Individual- oder Mannschaftssportarten?

Wer sich gerne etwas fit machen möchte und überlegt, was für eine Sportart wohl die richtige sein könnte, der sieht sich meist bald mit der Frage konfrontiert, ob er sich für eine Individual- oder einer Mannschaftssportart begeistern kann.

Individualsportarten haben den Vorteil, dass sie jederzeit alleine betrieben werden können, das heißt, dass keine anderen Sportler zur Verfügung stehen müssen. Diese Sportarten eignen sich natürlich zunächst einmal für Individualisten, die nicht gerne auf andere angewiesen sind. Daneben finden viele Sportler gerne zuerst ihren eigenen Rhythmus, bevor sie sich mit Gleichgesinnten zusammen tun. Dies ist auch sehr empfehlenswert, denn dadurch übernimmt man sich nicht, nur weil man durch andere im Ehrgeiz angespornt wurde.

Ein Problem mit Individualsportarten ist allerdings, dass gerade Anfänger sehr schnell ihre Trainingseinheiten schleifen lassen bzw. sportliche Übungen nicht korrekt ausführen.

Wer zum Beispiel immer alleine Laufen geht, der hat auch niemanden, der motivierend wirken kann bzw. Bescheid sagt, wenn man eine falsche Lauftechnik anwendet.

Bei Mannschaftssportarten ist dies natürlich anders, denn man ist nie allein. Im Gegenteil: Man benötigt zur Ausübung von Sportarten wie FußballHockey oder Ähnlichem immer mindestens eine weitere Person, denn das ist ja die Besonderheit von Mannschaftssportarten.

Gerade Anfänger sind in solch einem Team ganz gut aufgehoben und werden nicht sich selbst überlassen, weder was ihre Motivation noch was die saubere Ausführung von Übungen betrifft.

Nachteilig kann das Angewiesen sein auf andere sich aber natürlich auswirken, wenn man sich auf diese Personen nicht verlassen kann und daher dann doch auf das Sportprogramm verzichten muss.

Je nachdem, welche Sportart man bevorzugt, wird man wahrscheinlich eine Entscheidung für eine Individual- oder Mannschaftssportart treffen, allerdings sollten auch oben genannte Dinge eine Rolle spielen, damit man lange Freude am Sport hat und auch erfolgreich diesen Sport ausüben kann.